#4 Konzentriere dich auf deine Zielgruppe [Der gute Jugendleiter]

#4 Konzentriere dich auf deine Zielgruppe [Der gute Jugendleiter]

In dieser Mini-Artikelserie über Leiterschaft habe ich zentrale Dinge für einen guten Jugendleiter gesammelt. Dies ist der vierte von insgesamt neun Artikeln.

Versuche ein Scharfschützengewehr anstelle einer Shotgun zu sein! Mit anderen Worten: Arbeite effektiv und zielbewusst um deine Arbeit bestmöglich zu machen. Mir scheint, dass uns in Europa das Streben nach Perfektion in allen möglichen Bereichen gegeben ist, nur wenn es an geistliche Arbeit geht, werden wir lax in der Arbeitsqualität. Ich meine jedoch: Alles was es wert ist getan zu werden, sollte man auch von ganzem Herzen und mit höchsten Qualitätsansprüchen tun!

Und hier können wir als Jugendleiter eine Menge aus der Geschäftswelt lernen. Unternehmen wie Coca Cola und McDonalds studieren auf der ganzen Welt die Jugendkultur um ihre Produkte bestmöglich im Alterssegment von Jugendlichen zu platzieren. Das Ziel dieser Unternehmen ist eine Produktbindung des Käufers an die Marke. Hast du schonmal McDonalds Werbung für Senioren gesehen? ‘Ne Idee woran das liegen könnte?

Wenn du Jugendleiter bist, besteht deine Zielgruppe aus Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren. Deine Hörer befinden sich in einer strategisch wichtigen Zeit im Leben. Es ist die Zeit der Entscheidungen: Lebensziele werden gesteckt, Partner werden gesucht, Vorbilder werden gewählt, Freunde und Begleiter werden gefunden, Überzeugungen werden geformt und so weiter. Du hast es mit einer Gruppe von Menschen zu tun, die mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Jesus positiv reagieren werden. Das wissen leider auch die Sekten. Wusstest du, dass um die 85% der jungen Erwachsenen sich vor dem 18 Lebensjahr für dafür entscheiden werden Jesus nachzufolgen? Hier gilt der Grundsatz: Je älter Menschen werden, desto weniger rücken sie von festgelegten Lebensmodellen ab.

Die Artikelserie „Der gute Jugendleiter“ besteht aus 9 Artikeln mit jeweils einem Impuls für Jugendleiter. Die Prinzipien dieser Serie haben sich in der jahrzehntelangen Arbeit von Young Life bewährt.

About Andreas Fronius

Andy ist der Jugend-Pastor in der Crossroads International Church of Basel und arbeitet für Young Life Schweiz. Seine Leidenschaft gilt dem predigen und ausrüsten junger Leute für eine effektive Jugendarbeit. Du kannst dir seine Jugendarbeit hier ansehen: redbasel.ch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.