5 Beispiele für eine Jugendstunde der anderen Art

5 Beispiele für eine Jugendstunde der anderen Art

Jugendstunden müssen nicht immer nach demselben Muster ablaufen. Sie können auch mal ganz anders aussehen. Hier sind 5 Beispiele für Jugendstunden der anderen Art:

#1 Open Mic Night
Einen Abend mit Moderator und selbst geschriebenen Texten, Liedern, Gedichten, Andachten oder Anspielen. Hauptsache selber gemacht und vorgetragen! Die Jugendleiter sollten die ersten Male als Vorbilder vorangehen, dann kann so eine Open Mic Night echt etwas bereicherndes sein! Deine Gemeinde kannst du gleich mit einladen! Hierfür brauchst du 4-6 Wochen Vorlauf!

#2 Basta Pasta
Die Jugendleiter kochen Pasta (Spiral und Spagetti), die Jugend muss Soßen mitbringen die mindestens für 4 Personen reichen. Tipp: Um eine Balance zwischen Tomaten und Sahne-Soßen zu bekommen, rote und weiße Zettel vorher verteilen . Die Soßen sollten möglichst kreativ sein!

#3 Tandem
Ein Jugendleiter und ein Mitarbeiter bekommen 8 Minuten Zeitfenster um ein Spiel, Input, Anspiel oder sonst was Kreatives anzustellen. Das Ziel ist mit und für die Jugend einen abwechslungsreichen Abend zu veranstalten.

#4 Time Warp
Du verteilst Bibelverse in 4 oder 5er Gruppen, diese bekommen 15-20 Minuten Zeit für Vorbereitung und müssen dann den Bibelvers in die heutige Zeit beamen. Dabei sollen sie so kreativ wie möglich. Durch Rap, Gesang, Text, Lyrik oder andere Mittel kann jedes Team Punkte bekommen.

#5 Senioren Kaffee
Lade 2-3 Senioren aus deiner Gemeinde ein und lass diese mal Zeugnis geben über ihr Leben mit Jesus. Als Schwerpunkte können die Fragen „wie sie sich für Jesus entschieden haben“ und „wie sie ihren Partner entdeckt haben“ vorgegeben werden. Natürlich kann man auch ihnen die Möglichkeit geben eigene Erlebnisse zu erzählen.

Vielleicht hast du selbst noch eine gute Idee oder ihr habt schon einmal etwas ausprobiert was einfach super war? Dann poste es doch einfach als Kommentar oder schick uns eine Mail.

About Daniel Monshausen

Jahrgang 1984, verheiratet und 3 Kinder. Seit mehr als 8 Jahren ist Daniel als Jugendleiter in der Freien evang. Brüderversammlung in Metzingen aktiv. Er hat eine einjährige Grundlagenausbildung am EBTC Zürich absolviert. Seit 4 Jahren ist er Verantwortlicher im Holynetwork mit dem Schwerpunkt holynetwork.de.

1 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.