Beispielablauf für ein Leitertreffen

Beispielablauf für ein Leitertreffen

Wie sieht ein gutes Leitertreffen aus? In diesem Artikel stelle ich euch einen bewährten Ablauf für ein Leitertreffen vor. Gerne könnt ihr in den Kommentaren eure eigenen Vorschläge für ein gutes Leitertreffen posten, und so diesen Ablauf ergänzen.

Ein Treffen mit den Jugendleitern einer Jugendgruppe könnte etwa so an einem Donnerstag Abend organisiert werden:

6:30-6:45 – Ankunft

6:45-7:15 – Gemeinsames Essen

7:30-8:00  – Worship (Gebet & Singen)

8:15-8:45 – Andacht / Lehre

Man schaut sich einen Ausschnitt aus dem Leben von Jesus oder eine Lehre von Paulus an und überlegt sich eine Anwendung auf das eigene Leben.

8:45-9:15 – Planung des Jugendtreffs

Der Hauptleiter ist bereits sehr gut vorbereitet und spricht mit seinen Leitern noch Variationen und Abläufe ab: „Hey Leute ich habe hier sechs Lieder die ich gut finde, welche drei von denen würdet ihr nehmen?“

9:15 – Abschluss des Treffens mit Gebet

 

Wie sieht dein ideales Leitertreffen aus?

About Andreas Fronius

Andy ist der Jugend-Pastor in der Crossroads International Church of Basel und arbeitet für Young Life Schweiz. Seine Leidenschaft gilt dem predigen und ausrüsten junger Leute für eine effektive Jugendarbeit. Du kannst dir seine Jugendarbeit hier ansehen: redbasel.ch.

3 Comments

  1. Malte

    Was ich an diesem Vorschlag besonders gelungen finde, ist, dass verschiedene Ebenen berücksichtigt werden. Sowohl Organisatorisches, aber auch Geistliches und Gemeinschaft haben hier Platz.

  2. Hannes

    Theoretisch hört sich das gut an. Aber welcher ehrenamtliche Mitarbeiter hat jede Woche Zeit für ein Mitarbeitertreffen? Meine Realität sieht da etwas anders aus …
    Aber selbst wenn man sich nur 2,3 mal im Quartal treffen kann, sollte man darauf achten all diesen Elemente genügend Zeit zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.