Challenge24 – quer durch Deutschland

Challenge24 – quer durch Deutschland

Dies ist ein Gastbeitrag von Andreas Wittig. Wenn du einen Gastbeitrag für Holysheep schreiben willst, lies die Richtlinien für einen Gastbeitrag.

Challenge24 ist eine spannende Aktion für Jugendgruppen ab 14 Jahren. Ziel ist es in 24 Stunden möglichst viele Kilometer per Bahn zurückzulegen. Die Bahn bietet mit dem „Schönes-Wochenende“-Ticket dazu ein günstiges Angebot. Am meisten Spaß macht Challenge24, wenn verschiedene Gruppen gegeneinander antreten. Möglichst früh am Morgen geht es am Heimatbahnhof los auf eine 24-stündige Tour. Jeder zurückgelegter Kilometer wird gezählt. Am Ende des Tages fahren die Gruppen spätestens mit dem letzten Zug wieder in den Heimatbahnhof ein und haben ein spannendes Abenteuer erlebt. Nach einer Auswertung der zurückgelegten Kilometer kann die Siegergruppe gekürt werden.

Vorbereitung
Natürlich macht es am meisten Spaß, wenn man Challenge24 nicht nur mit einer sondern mit mehreren Gruppen spielt. Man kann dazu entweder eine große Gruppe teilen oder zum Beispiel den Jugendkreis aus dem Nachbarort herausfordern. Vor der Fahrt sollte auf jeden Fall schon eine grobe Route mit genügend Puffer geplant werden. Man möchte schließlich seine Gruppe wieder sicher nach Hause bringen. Die Routeplanung lässt sich mit Hilfe der Onlineauskunft der Deutschen Bahn recht einfach erledigen. Außerdem sollte man genügend „Schönes-Wochenende“-Tickets für die Fahrt besorgen. Mit diesem Ticket darf man mit allen IRE-, RE- und RB- Zügen durch ganz Deutschland fahren. Ein „Schönes-Wochenende“-Ticket kostet aktuell 37 bzw. 39 EUR für 5 Personen. Damit betragen die Kosten ca. 8 EUR pro Person .

Durchführung
Bei Challenge24 muss jede Gruppe ihren zurückgelegten Weg dokumentieren, damit später ausgewertet werden kann, welche Gruppe die meisten Kilometer zurückgelegt hat. Eine Möglichkeit dazu wäre zum Beispiel, dass jede Gruppe bei jedem Umsteigen ein Bild von sich und dem Bahnhofsschild macht. Es besteht auch die Möglichkeit mit GPS-Geräten die zurückgelegte Strecke aufzeichnen zu lassen. Allerdings haben viele GPS-Geräte Probleme im Zug ein GPS-Signal zu empfangen. Dies sollte man vorher daher unbedingt ausprobieren oder das GPS-Gerät nur als Unterstützung verwenden.

Erfahrungen
Challenge24 ist ein Abenteuer für Jugendgruppen ab 14 Jahren. Eine Gruppe sollte aus maximal 6-8 Jugendlichen bestehen. Ohne Gegner kann Challenge24 eine tolle Herausforderung sein, allerdings steigt die Motivation natürlich, wenn mehrere Gruppen gegeneinander antreten. Challenge24 ist am Besten für Gruppen geeignet, die schon zusammengewachsen sind. Für offene Jugendarbeit ist es eher schwierig für dieses Spiel zu begeistern. Für die lange Zeit in der Bahn sollte man sich evtl. noch Aufgaben oder Spiele überlegen. Es kann z.B. ein Logbuch geschrieben werden. Bei der Planung der Route kann man die Gruppen schon mit beteiligen. Das kann die Vorfreude steigern. Challenge24 ist auf jeden Fall ein Abenteuer und mal was ganz anderes!

Diese Idee wurde unter Creative Commons-Lizenz (BY SA) auf ideasharing.de veröffentlicht. Bildquelle: kaffeeeinstein, Creative Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.