Der Bischof spielt Golf [Witz]

Der Bischof spielt Golf [Witz]

Am Sonntagmorgen wacht der Bischof auf. Er hat nicht die geringste Lust, den Gottesdienst zu halten. Stattdessen steht ihm der Sinn nach einem zünftigen Golfspiel. Also ruft er seinen Vikar an, erklärt ihm mit heiserer Stimme, er sei erkältet und könne leider nicht predigen. Ob nicht er, der Vikar, für ihn einspringen könne. Der Vikar fühlt sich über die Maßen geehrt und sagt freudig zu.

Der Bischof ist erleichtert, setzt sich kurze Zeit später ins Auto, fährt zum Golfplatz und beginnt den Parcours.

Vom Himmel herab beobachtet ihn Gott. Petrus steht neben ihm und rümpft die Nase. „Das lässt du ihm doch hoffentlich nicht durchgehen“, sagt er zu Gott. Gott lächelt nur und meint: „Warte einfach ab, was geschieht.“

Der Bischof legt den Ball an den Abschlag zum ersten Loch, zielt, schlägt, und der Ball geht mit nur einem Schlag ins Loch. Am zweiten Loch geschieht dasselbe. So geht es weiter über alle Löcher des Parcours. Eine Weltbestleistung.

Petrus ist empört: „Das soll eine Strafe für ihn sein?“, fragt er Gott. Gott schmunzelt: „Wem will er’s denn erzählen?“

About Andreas Fronius

Andy ist der Jugend-Pastor in der Crossroads International Church of Basel und arbeitet für Young Life Schweiz. Seine Leidenschaft gilt dem predigen und ausrüsten junger Leute für eine effektive Jugendarbeit. Du kannst dir seine Jugendarbeit hier ansehen: redbasel.ch.

1 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.