Ein Andachtsbuch nicht nur für Sportler – "… das bewegt"

Ein Andachtsbuch nicht nur für Sportler – "… das bewegt"

Du hast ein Problem, weil die Bibel wenig sagt über Fehlentscheide von Schiedsrichtern, weil Jesus nicht Fussball gespielt und Abraham nie auf einem Volleyballfeld stand? Und trotzdem hast du den Auftrag gefasst, für den nächsten Sportevent einen Input oder eine Andacht zu liefern? Dann bist du mit dem Buch „…das bewegt! Ein Andachtsbuch, nicht nur für Sportler“ genau richtig bedient.

Das Buch beinhaltet mehr als hundert (!) kurze und pfannenfertige Andachten zur Welt des Sports. Themen wie „Rote Karte“, „Traumpass“, „Biorhythmus“ haben verschiedene Autoren in Bezug zur Bibel gebracht. Und falls du alle 104 Vorschläge durch hast, oder doch endlich auch mal selber einen Input verfassen möchtest, dann geben dir die Autoren im zweiten Teil Rezepte für Kurzandachten mit auf den Weg zum Sportplatz.

Das Buch schliesst mit zwei Verzeichnissen zu theologischen Stichwörtern (Credo, Egoismus, Entscheidung, Leistung) und Bibelstellen, so dass du rasch den passenden Input gefunden hast.

Ich konnte mit dem Buch in unserer Unihockey-Arbeit mit Teens gute Erfahrungen machen. Eine Andacht übernehme ich kaum 1:1, meist ändere ich hier und erweitere da. Aber die Vorschläge erleichtern mir den Einstieg und wirken inspirierend.

… das bewegt!: Ein Andachtsbuch nicht nur für Sportler! – Auf Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.