Eisbrecher für deine Jugendgruppe

Eisbrecher für deine Jugendgruppe

Oftmals sind die ersten Minuten die entscheidendsten. Und wer kennt das nicht: Das Gespräch will einfach nicht anfangen, die Stimmung verfangen und man weis nicht wie es besser werden kann. Hierfür habe ich eine Liste mit Fragen die das Eis brechen sollen. Außerdem noch viele Kennenlernfragen: In Kleingruppen und Hauskreisen ist es, genauso wie in Jugendgruppen wichtig, dass man sich richtig kennenlernt und zusammenwächst. Deswegen sind viele dieser Fragen persönlich. Also ist für viele was dabei. Viel Spaß mit den Fragen:

Eisbrecher:

1. Wenn du für eine Stunde eine Tarnkappe aufsetzen könntest: Was würdest du tun?

2. Angenommen, du dürftest dir von jemandem im Raum eine Eigenschaft aussuchen: Welche möchtest du? Von wem?

3. Welche drei Eigenschaften weist eine Person auf, die das exakte Gegenteil von dir ist?

4. Erzähle etwas von dir, was die meisten Leute in dieser Runde vermutlich noch nicht über dich wissen.

5. Wenn ein Kinofilm für dich Wirklichkeit werden würde: Welcher sollte es sein? Warum?

6. An welchen Ort, an dem du schon einmal gewesen bist, würdest du gerne zurückkehren?

7. Welches biblische Ereignis hättest du gerne miterlebt? Warum?

8. Wenn du Gott eine Frage stellen dürftest, die er dir sofort beantwortet: Welche würde es sein?

9. Welche schwere Erfahrung deines Lebens erlebst du im Nachhinein als Gewinn und großen Segen?

10. Über welche Person in deinem Leben würdest du sagen, dass sie ein geistliches Vorbild für dich ist bzw. war?*

11. Wenn du eine Zeitmaschine hättest, wohin würdest du reisen?

Kennenlernfragen:

1. Führst du Selbstgespräche? Worüber?

2. Nenne drei Menschen, denen du wirklich etwas zu verdanken hast.

3. Welche Tradition würdest du gerne einführen?

4. Wo kennst du dich aus und wovon hast du keine Ahnung?

5. Was ermüdet dich?

6. Wenn du etwas abschaffen dürftest, was wäre das?

7. Sind Erinnerungen für dich angenehm?

8. Gibt es etwas wofür du dich immernoch schämst?

9. Schläfst du lieber ein, oder wachst du lieber auf?

10. Was möchtest du gerne können?

11. Die glücklichste Zeit in meinem Leben war …

12. Hierbei fühle ich mich immer wieder überfordert …

13. Wenn ich Angst habe, dann davor …

14. Ich wurde in meinem Leben am meisten erschüttert durch …

15. Die schwierigste Entscheidung meines Lebens war …

16. Welchen Menschen bewunderst du? Warum?**

*Quelle: Hauskreismagazin Ausgabe 10 S.7.

**Quelle: Hauskreismagazin Ausgabe 10 S.33.

About Andreas Fronius

Andy ist der Jugend-Pastor in der Crossroads International Church of Basel und arbeitet für Young Life Schweiz. Seine Leidenschaft gilt dem predigen und ausrüsten junger Leute für eine effektive Jugendarbeit. Du kannst dir seine Jugendarbeit hier ansehen: redbasel.ch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.