"Das könnte teuer werden"

"Das könnte teuer werden"

Lies Lukas 9,57-61

Ganz schön herausfordernd, was Jesus da möchte. Jeder Mensch der ihm nachfolgen will, soll ihn…
als erste Priorität haben. Ich erinnere mich noch wie meine Mama mir erklärte, wie die Prioritäten in der Ehe stehen sollen. Als erstes kommt Gott, also die Beziehung und der Gehorsam zu ihm. Dann kommt sofort meine liebe Frau und damit verbunden eine mögliche Familie. Und dann kommt die Gemeinde an dritter Stelle. Und erst weit danach, alles was mir sonst noch Spaß machen könnte. Was Jesus ausdrücken wollte lässt sich vielleicht auch so formulieren: Wenn du nicht in der Lage bist Gott an die erste Stelle vor alles andere zu stellen, dann bist du (noch) nicht geeignet Jesus nachzufolgen. Sei dir der Kosten bewusst, die du für die Nachfolge zahlen musst. Es wird dich alle menschlichen Träume über Selbstverwirklichung kosten, weil du dann für Jesus und nichtmehr für dich selbst leben wirst.


About Andreas Fronius

Andy ist der Jugend-Pastor in der Crossroads International Church of Basel und arbeitet für Young Life Schweiz. Seine Leidenschaft gilt dem predigen und ausrüsten junger Leute für eine effektive Jugendarbeit. Du kannst dir seine Jugendarbeit hier ansehen: redbasel.ch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.