Stage diving [Teambuilding]

Stage diving [Teambuilding]

Alle Mitspieler sitzen mit ausgestreckten Beinen möglichst dicht hintereinander auf dem Boden. Die Person, die ganz vorne sitzt, steht auf und wird von den Anderen über deren Köpfe hinüber weitergereicht und setzt sich danach hinten an. Das Spiel ist zu Ende, wenn alle Beteiligten einmal weitergereicht worden sind.

MaterialKein Material erforderlich

Spieldauer: 15-30 Minuten

Lernziel: Es soll gelernt werden, Verantwortung für andere zu entwickeln und aufeinander aufzupassen.

Alternativ: Für mehr Abwechslung kann man den „Freiwilligen“ auch in Frischhaltefolie oder Teppich einwickeln und herumreichen.

Aus „Gruppen formen. 55 spielerische Impulse“ von Frank Bonkowski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.