That's my King

Wow, wow, wow. Dr. S.M. Lockridge hat mal versucht Gott mit Worten zu beschreiben. Dabei kam folgendes geniales Ergebnis heraus.
Das ist mal ein Stück Arbeit. Hier nochmal der ganze Text auf Deutsch und Englisch…

Von Shadrach Meshach Lockeridge
Das ist mein König !
Er ist der König, der König der Juden, der König der Völker.
König der Gerechtigkeit, König der Zeitalter.
König des Himmels, und König der Herrlichkeit.
König der Könige und Herr der Herren.
David sagte: „Die Himmel erklären die Herrlichkeit Gottes und der Himmel ruft die Werke
Seiner Hände aus“. Er ist der Einzige, bei dem es kein Maß und keine Grenze gibt, Seine
grenzenlose Liebe auszudrücken.
Kein noch so weit reichendes Teleskop kann die Küsten Seiner uferlosen Versorgung
sichtbar machen.
Keine Mauer kann Ihn davon abhalten, Seinen Segen auszugießen.
Er ist immerwährend stark, völlig ehrlich, ewig beständig, unsterblich, gnadenvoll,
absolut mächtig, unparteiisch, gnädig.
Er ist Gottes Sohn, der Retter der Sünder.
Er ist das Kernstück der Zivilisation.
Er steht allein für sich.
Er ist gewaltig, Er ist einzigartig.
Er ist ohne gleichen, noch nie da gewesen.
Er ist der Höchste, Er ist herausragend.
Er ist der höchste Gedanke der Literatur.
Er ist die höchste Persönlichkeit der Philosophie.
Er ist das höchste Problem der hohen Kritik.
Er ist die fundamentale Doktrin jeder Wahrheitslehre.
Die Hauptnotwendigkeit der spirituellen Religion.
Er ist das Wunder aller Zeitalter.
Er ist der einzige, der allen unseren Nöten gleichzeitig abhelfen kann.
Er gibt den Schwachen Kraft, Er ist da für die Versuchten und Geprüften.
Er hat Mitgefühl und Er rettet, Er schützt und Er leitet.
Er heilt die Kranken und reinigt die Aussätzigen.
Er vergibt Sünden und erläßt Schulden, Er befreit die Gefangenen.
Er verteidigt die Schwachen, Er segnet die Kinder.
Er dient den Unglücklichen, Er achtet die Alten.
Er belohnt die Sorgfältigen, Er schmückt die Sanftmütigen.
Mein König ist der König der Erkenntis.
Die Quelle aller Weisheit, die Tür der Befreiung.
Der Pfad des Friedens, die Schiene der Gerechtigkeit.
Der Königsweg der Gerechtigkeit, das Tor der Herrlichkeit.
Der Herr der Mächtigen, der Anführer der Eroberer.
Das Haupt der Helden, der Leiter der Gesetzgeber.
Der Aufseher der Überwinder, der Herrscher der Herrscher.
Prinz der Prinzen, König der Könige, Herr der Herren.
Sein Amt ist vielfältig, seine Verheißung gewiß.
Sein Licht ist ohne gleichen, seine Güte ohne Grenzen.
Seine Gnade währt für immer, Seine Liebe ändert sich nicht.
Sein Wort ist genug, Seine Gnade reicht aus.
Seine Herrschaft ist gerecht, Sein Joch ist sanft, Seine Last leicht.
Er ist unbeschreiblich, unbegreiflich, unsichtbar, unwiderstehlich.
Die Himmel aller Himmel können ihn nicht fassen und ihn schon gar nicht erklären.
Du kannst ihn nicht aus Deinen Gedanken treiben und Du kannst ihn nicht abschütteln.
Du kannst ihn nicht überleben und Du kannst nicht ohne ihn leben.
Die Pharisäer konnten ihn nicht ab, aber sie konnten ihn auch nicht aufhalten.
Pilatus konnte keine Schuld an ihm finden und die Zeugen gegen ihn konnten nicht
übereinstimmen. Herodes konnte ihn nicht umbringen, der Tod konnte mit ihm nicht fertig
werden.
Er war schon immer und wird immer sein.
Er hatte keinen Vorgänger und hat keinen Nachfolger.
Da ist keiner vor Ihm und da wird keiner nach Ihm sein.
Du kannst Ihn nicht einsperren und Er wird nicht zurücktreten.
Sein ist das Reich, die Kraft und die Herrlichkeit, für immer und immer !

Und hier auf Englisch:

 

That’s My King
by Dr. S.M. Lockridge

My King was born King.
The Bible says He’s a Seven Way King.
He’s the King of the Jews – that’s a racial King.
He’s the King of Israel – that’s a National King.
He’s the King of righteousness.
He’s the King of the ages.
He’s the King of Heaven.
He’s the King of glory.
He’s the King of kings and He is the Lord of lords.
Now that’s my King.

Well I wonder if you know Him.
Do you know Him?
Don’t try to mislead me.
Do you know my King?
David said the Heavens declare the glory of God, and the firmament show His handiwork.
My King is the only one whom there are no means of measure can define His limitless love.
No far seeing telescope can bring into visibility the coastline of His shore of supplies.
No barriers can hinder Him from pouring out His blessing.
Well, well, He’s enduringly strong.
He’s entirely sincere.
He’s eternally steadfast.
He’s immortally graceful.
He’s imperially powerful.
He’s impartially merciful.
That’s my King.

He’s God’s Son.
He’s the sinner’s saviour.
He’s the centrepiece of civilization.
He stands alone in Himself.
He’s august.
He’s unique.
He’s unparalleled.
He’s unprecedented.
He’s supreme.
He’s pre-eminent.
Well, He’s the loftiest idea in literature.
He’s the highest personality in philosophy.
He’s the supreme problem in high criticism.
He’s the fundamental doctrine of proved theology.
He’s the carnal necessity of spiritual religion.
That’s my King.

He’s the miracle of the age.
He’s the superlative of everything good that you choose to call Him.
Well, He’s the only one able to supply all of our needs simultaneously.
He supplies strength for the weak.
He’s available for the tempted and the tried.
He sympathizes and He saves.
He’s strong God and He guides.
He heals the sick.
He cleanses the lepers.
He forgives sinners.
He discharged debtors.
He delivers the captives.
He defends the feeble.
He blesses the young.
He serves the unfortunate.
He regards the aged.
He rewards the diligent and He beautifies the meek.
Do you know Him?
Well, my King is the key of knowledge.

He’s the wellspring of wisdom.
He’s the doorway of deliverance.
He’s the pathway of peace.
He’s the roadway of righteousness.
He’s the highway of holiness.
He’s the gateway of glory.
He’s the master of the mighty.
He’s the captain of the conquerors.
He’s the head of the heroes.
He’s the leader of the legislatures.
He’s the overseer of the overcomers.
He’s the governor of governors.
He’s the prince of princes.
He’s the King of kings and He’s the Lord of lords.
That’s my King.

Yeah.
Yeah.
That’s my King.

My King, yeah.
His office is manifold.
His promise is sure.
His light is matchless.
His goodness is limitless.
His mercy is everlasting.
His love never changes.
His Word is enough.
His grace is sufficient.
His reign is righteous.
His yoke is easy and His burden is light.
Well.
I wish I could describe Him to you, but He’s indescribable.
He’s indescribable.
Yes.
He’s incomprehensible.
He’s invincible.
He’s irresistible.
I’m coming to tell you, the heavens of heavens cannot contain Him, let alone a man explaining Him.
You can’t get Him out of your mind.
You can’t get Him off of your hands.
You can’t outlive Him and you can’t live without Him.
Well, Pharisees couldn’t stand Him, but they found out they couldn’t stop Him.
Pilot couldn’t find any fault in Him.
The witnesses couldn’t get their testimonies to agree.
Herod couldn’t kill Him.
Death couldn’t handle Him and the grave couldn’t hold Him.
That’s my King.

Yeah.
He always has been and He always will be.
I’m talking about He had no predecessor and He’ll have no successor.
There was nobody before Him and there’ll be nobody after Him.
You can’t impeach Him and He’s not going to resign.
That’s my King!

That’s my King!
Thine is the kingdom and the power and the glory.
Well, all the power belongs to my King.
We’re around here talking about black power and white power and green power, but it’s God’s power.
Thine is the power.
Yeah.
And the glory.
We try to get prestige and honour and glory for ourselves, but the glory is all His.
Yes.
Thine is the Kingdom and the power and glory, forever and ever and ever and ever.
How long is that?
And ever and ever and ever and ever.
And when you get through with all of the forevers, then, Amen.

About Andreas Fronius

Andy ist der Jugend-Pastor in der Crossroads International Church of Basel und arbeitet für Young Life Schweiz. Seine Leidenschaft gilt dem predigen und ausrüsten junger Leute für eine effektive Jugendarbeit. Du kannst dir seine Jugendarbeit hier ansehen: redbasel.ch.

1 Comments

  1. Pingback: Wer ist dein König? « Jakob am Jabbok

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.