Was würdest Du in Deinen letzten Stunden tun?

Was würdest Du in Deinen letzten Stunden tun?

Bild: (c)Youtube

Was würdest Du tun, wenn Dir nur noch ein paar Stunden oder Tagen bleiben würden? Rowden, ein 29jähriger Amerikaner, erhielt eine tragische Diagnose: Leberkrebs im Endstadium.

Das bedeutet nichts anderes, als dass er nur noch ein paar Tage zu leben hat. Ein paar Tage um noch einige Dinge zu erledigen, z. B. seine Freundin Leizel zu heiraten, mit der er auch eine Tochter hat.

Eigentlich war die Hochzeit für seinen 30. Geburtstag geplant. Aber diesen sollte er nicht mehr erleben. Kurzerhand haben Verwandte und Freunde die Hochzeit im Krankenhauszimmer organisiert. Innerhalb von 13 Stunden war alles bereit und die beiden konnten heiraten. Im Video wurde die Zeremonie und die Feier für immer festgehalten. 10 Stunden nach der Hochzeit ist Rowden gestorben.

Die Frage, die ich mir bei dieser Geschichte gestellt habe ist die: Was würde ich in meinen letzten Stunden gerne noch klären? Mit wem würde ich noch ein klärendes Gespräch führen wollen? Was noch ins Reine bringen? Oder wem nochmal versichern, dass ich ihn geliebt habe?

Viele Antworten schwirren mir bei diesem Gedanken im Kopf herum. Es gibt einige Dinge, die unbedingt noch getan werden müssten. Die Frage, warum beginne ich nicht jetzt schon damit. Warum nicht gleich heute?

Eine Frage kann ich für mich auf jeden Fall beantworten: Wo  ich danach sein werde. Weil ich weiß, dass Jesus mein Erlöser ist, habe ich eine Antwort. Ich hoffe Du auch.

About Daniel Monshausen

Jahrgang 1984, verheiratet und 3 Kinder. Seit mehr als 8 Jahren ist Daniel als Jugendleiter in der Freien evang. Brüderversammlung in Metzingen aktiv. Er hat eine einjährige Grundlagenausbildung am EBTC Zürich absolviert. Seit 4 Jahren ist er Verantwortlicher im Holynetwork mit dem Schwerpunkt holynetwork.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.