Weil Jesus außergewöhnlich ist, darf ich gewöhnlich sein.

Weil Jesus außergewöhnlich ist, darf ich gewöhnlich sein.

Das Evangelium hat eine große Bedeutung für unseren Alltag. Für heute, hier und jetzt! Denn es beinhaltet eine besondere Freiheit, die jedem Christen geschenkt wird. So kann er dann sagen:

Weil Jesus stark für mich war, darf ich schwach sein.

Weil Jesus für mich gewonnen hat, darf ich verlieren.

Weil Jesus jemand ist, darf ich ein niemand sein.

Weil Jesus außergewöhnlich ist, darf ich gewöhnlich sein.

Weil Jesus für mich alles getan hat, darf ich versagen.

 

Ich finde, dass ist eine sehr bewegende Veranschaulichung für das Evangelium!

 

Quelle: Tchividjian, Jesus + Nothing = Everything, 24.

About Andreas Fronius

Andy ist der Jugend-Pastor in der Crossroads International Church of Basel und arbeitet für Young Life Schweiz. Seine Leidenschaft gilt dem predigen und ausrüsten junger Leute für eine effektive Jugendarbeit. Du kannst dir seine Jugendarbeit hier ansehen: redbasel.ch.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.