Wir haben einen persönlichen UND unendlichen Gott

Wir haben einen persönlichen UND unendlichen Gott

„Die Gottheiten des Ostens sind ihrer Definition nach unendlich, in dem Sinne, dass sie alles, sowohl das Böse als auch dass Gute umfassen. Aber sie sind nicht persönlich. Die Götter des Westens waren persönliche Götter, aber sie waren sehr begrenzt. Die germanischen, römischen und griechischen Gottheiten waren alle persönlich, aber nicht unendlich. Der christliche Gott, der Gott der Bibel ist persönlich und unendlich.“

Quelle: Francis Schaeffer, Preisgabe der Vernunft, R. Brockhaus Verlag, 1970, S.25

About Andreas Fronius

Andy ist der Jugend-Pastor in der Crossroads International Church of Basel und arbeitet für Young Life Schweiz. Seine Leidenschaft gilt dem predigen und ausrüsten junger Leute für eine effektive Jugendarbeit. Du kannst dir seine Jugendarbeit hier ansehen: redbasel.ch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.